WhatsApp Blog

Heute stellen wir dir neue Möglichkeiten vor, Fotos und Videos, die du mit Freunden und Familie auf der ganzen Welt teilst, zu bearbeiten und zu verbessern. Mit den neuen Kamerafunktionen von WhatsApp kannst du jetzt auf Fotos und Videos schreiben und malen, sowie Emojis hinzufügen, um dich besser ausdrücken zu können.

Wenn du ein neues Foto oder Video aufnimmst oder eins teilst, das schon auf deinem Telefon gespeichert ist, werden dir die neuen Bearbeitungswerkzeuge automatisch angezeigt. Egal ob du ein großes, rotes Herz malst, um zu zeigen, wie sehr du jemanden vermisst, oder dein Lieblingsemoji einfügst - manchmal sagen Bilder wirklich mehr als tausend Worte. Versuche auch, Text hinzuzufügen und die Farbe und Schriftart zu ändern.

Die WhatsApp-Kamera unterstützt jetzt den Frontkamera-Blitz, damit du das perfekte Selfie machen kannst. Bei schwacher Beleuchtung und in der Nacht erhellt sich dein Bildschirm, um die Bildqualität zu verbessern. Wir haben auch praktische Zoom-Funktionen für Videoaufnahmen hinzugefügt - wische zum Zoomen einfach mit dem Finger hoch und runter. Um schnell zwischen Front- und Hauptkamera zu wechseln, brauchst du nur auf den Bildschirm doppeltippen.

Diese neuen Kamerafunktionen sind ab heute auf Android-Telefonen und bald auf iPhones verfügbar. Wir hoffen, dass du Spaß mit den neuen Funktionen hast, wenn du dein nächstes Foto oder Video teilst.