WhatsApp Blog

Deine Daten und Kommunikation so sicher, wie möglich zu machen, war von jeher eine Priorität von WhatsApp. Heute sind wir stolz, bekanntzugeben, dass wir eine technische Entwicklung, die WhatsApp zum Marktführer im Schutz deiner privaten Kommunikation macht, abgeschlossen haben: vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsslung. Wenn du und deine Kontakte die neueste Version der App verwenden, sind von jetzt an, jeder Anruf, jede Nachricht, Datei, Sprachnachricht und jedes Foto und Video als Standard Ende-zu-Ende verschlüsselt. Das schließt Gruppen-Chats ein.

Die Idee ist einfach: wenn du eine Nachricht sendest, kann diese nur von der Person oder dem Gruppen-Chat, an den du sie sendest, gelesen werden. Niemand kann in diese Nachricht schauen. Keine Hacker. Keine unterdrückenden Regimes. Nicht einmal wir. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hilft dabei, die Kommunikation über WhatsApp privat zu machen - wie eine Unterhaltung von Angesicht zu Angesicht.

Wenn du daran interessiert bist, zu erfahren, wie genau die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung funktioniert, kannst du hier darüber lesen. Aber alles, das du wirklich wissen musst, ist, dass Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichten nur von den Empfängern, an die sie gesendet wurden, gelesen werden können. Wenn du die neueste WhatsApp-Version verwendest, musst du nichts tun, um deine Nachrichten zu verschlüsseln: Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist als Standard-Einstellung jederzeit aktiv.

Wir leben in einer Welt, in der mehr Daten, als jemals zuvor digitalisiert werden. Jeden Tag können wir Geschichten darüber lesen, wie auf vertrauliche Daten ungerechtfertigt zugegriffen wurde oder sie gestohlen wurden. Wenn nichts getan wird, werden in den kommenden Jahren die digitalen Informationen und Kommunikation von immer mehr Personen angreifbar. Zum Glück schützt Ende-zu-Ende-Verschlüsselung uns vor dieser Angreifbarkeit.

Verschlüsselung ist eines der wichtigsten Werkzeuge, das Regierungen, Firmen und Privatpersonen haben, um Sicherheit und Datenschutz im digitalen Zeitalter zu fördern. Kürzlich gab es viele Diskussionen über verschlüsselte Dienste und die Arbeit der verschiedenen Gesetzeshüter. Wir sind uns bewusst, wie wichtig, die Arbeit der Polizei und anderer ist, um die Sicherheit von Menschen zu garantieren. Versuche, Verschlüsselung zu schwächen, steigern allerdings das Risiko, dass die persönliche Daten von Cyber-Kriminellen, Hackern und Schurkenstaaten missbraucht werden.

Obwohl WhatsApp unter den wenigen Kommunikationsplattformen ist, die als Standard alles, was du tust, Ende-zu-Ende verschlüsseln, erwarten wir, dass dies im Endeffekt die Zukunft der persönlichen Kommunikation sein wird.

Der Wunsch, die private Kommunikation von Menschen zu schützen ist einer der wichtigsten Punkte, an den wir bei WhatsApp glauben - und für mich ist es persönlich. Ich bin während der Herrschaft der Kommunisten in der Sowjetunion aufgewachsen und die Tatsache, dass Menschen nicht frei sprechen konnten, ist einer der Gründe, warum meine Familie nach Amerika ausgewandert ist.

Heute verwenden mehr als eine Milliarde Menschen WhatsApp, um mit ihren Freunden und ihrer Familie auf der ganzen Welt in Kontakt zu bleiben. Jetzt kann jeder einzelne von ihnen frei und sicher auf WhatsApp sprechen.

Jan und Brian